Marine > Schnelle Patrouillenboote

Schnelle Patrouillenboote

Für Schiffsklassen wie schnelle Patrouillenboote (FPBFast Patrol Boats) oder Flugkörperschnellboote (FACFast Attack Crafts) wie die türkische Kilic-Klasse, die berühmten und weltweit so renommierten schnellen Patrouillenboote der Lürssen-Werft wie der Typ FPB44 oder die bewährte CMN-Combattante-Klasse, die seit vielen Jahren von zahlreichen Flotten erfolgreich eingesetzt wird, bietet Sauer-Kompressoren den berühmten, äußerst robusten Kompressortyp WP3232.

Der Sauer-Typ WP3232 ist ein besonders kompakter, leichter und dabei sehr robuster Hochdruck-Luftkompressor und als solcher Herzstück sämtlicher Wasserfahrzeuge dieser Klassen.

Dank unserer langjährigen Erfahrung und der Vielzahl an weltweiten erstklassigen Referenzen für den WP3232, hat sich dieser Kompressortyp heute als Lösung erster Wahl für schnelle Patrouillenboote und Gefechtsschiffe durchgesetzt.

Sauer-Kompressoren für schnelle Patrouillenboote:
  • 3-stufig luftgekühlte Hochdruckeinheiten vom Typ WP3232 mit bis zu 230 bar und 15 m³/h
  • Druckreduzierstationen und schocksichere Druckluftbehälter und Lufttrockner
  • Atemluftkompressoren und dazugehörige Ausrüstung
Vorteile von Sauer-Kompressoren:

Kleine, schnelle Schiffe brauchen besonders kompakte und leistungsfähige Luftkompressoren. Aufgrund der besonderen Anforderungen an Bauraum und Gewicht, kommt bei diesen Schiffstypen oftmals ein zentrales Luftsystem zum Einsatz, das hinsichtlich Zuverlässigkeit sowie zu erwartenden Logistik- und Lebensdauerkosten beträchtliche Vorteile bietet.

Der Typ WP3232 ist der weltweit bekannteste und meistverkaufte Hochdruck-Marinekompressor – und das schon seit über 50 Jahren. Ein Urahn dieses Kompressors kann im Deutschen Museum in München als erster Leichtkompressor der Welt bewundert werden.

Durch beständige Weiterentwicklung – natürlich unter Beibehaltung der unverwüstlichen Robustheit und Grundkonstruktion – ist der WP3232 noch heute ein moderner Kompressor auf dem aktuellen Stand der Technik.

Ein besonderer Vorteil dieses Modells: Es ist einsetzbar in kleinen Maschinenräumen und bei höchsten Umgebungstemperaturen von mehr als 60 °C, wie sie gerade bei Einsätzen in der Golf-Region keine Seltenheit sind.

Dank vollständiger NATO-Kodifizierung und lückenloser Logistikunterstützung durch Sauer, können sämtliche Flottenanforderungen jederzeit sicher erfüllt werden.

 Product Finder
Menü einblenden