Marine > Flugzeug- undHubschrauberträger

Flugzeug- und Hubschrauberträger

Sauer Kompressoren bietet für atomgetriebene Flugzeugträger (CVNCarrier Vessel Nuclear) wie die USS Eisenhower der US Navy, Hubschrauberträger (LHDLanding Helicopter Dock) wie die spanische Principe de Asturias sowie für Landungsschiffe (LPDLanding Platform Dock) wie die moderne San-Antonio-Klasse der US Navy eine Vielzahl verschiedener Hoch-, Mittel- und Niederdruckkompressoren.

Sauer hält damit für jede Druckluftanwendung die richtige Lösung bereit – komplett und aus einer Hand. Mit unserer breiten Palette an Zubehörkomponenten empfehlen wir uns als kompetenter Partner für modernste Luftversorgungssysteme für diesen Anwendungsfall.

Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung, der konstanten Weiterentwicklung sowie unserer weltweiten erstklassigen Referenzen, ist Sauer heute internationaler Marktführer im Bereich Kompressoren für Trägerschiffe aller Art.

Sauer-Kompressoren für Flugzeug- und Hubschrauberträger sowie Landungsschiffe
  • 3-stufig luftgekühlte Anlassluftkompressoren bis 40 bar und 180 m³/h wie der Typ WP151L
  • 4-stufig wassergekühlte Hochdruckeinheiten vom Typ WP5500 und WP5000 mit bis zu 400 bar und 160 m³/h
  • Atemluftkompressoren WP4325 bis WP4341 mit bis zu 350 bar und 60 m³/h
  • Niederdruckkompressoren in Kolbenausführung wie der WP226L oder als Schraubentyp wie der SC52 mit bis zu 12 bar und 600 m³/h
  • Stickstoff-Booster wie der WP3215 Comboost mit bis zu 350 bar und 30 m³/h
Vorteile von Sauer-Kompressoren:

Alle Einheiten können als Komplettsysteme mit Trockner, Steuergeräten und allen weiteren Zubehörkomponenten auf einem gemeinsamen Rahmengestell geliefert werden – einfach aufstellbar, vollständig getestet und sofort betriebsbereit.

Alle Kompressoren sind sowohl in militärischer, schocksicherer Marineversion als auch in handelsüblicher Ausführung mit LRoS- oder GL-Klasse verfügbar. Hierdurch ermöglichen wir unseren Kunden die vorteilhafte Auswahl der wirtschaftlichsten und für das jeweilige Schiffskonzept bestgeeigneten Lösung.

Alle von uns angebotenen Kompressoren basieren auf unserer bewährten Technologie, unserer einzigartigen Erfahrung aus jährlich vielen tausend für den Zivilbereich ausgelieferten Einheiten sowie unseren Erkenntnissen, die aus so außergewöhnlich anspruchsvollen Anwendungsgebieten wie dem U-Boot-Bau resultieren.

Als Alternative zu Kompressoren, die in Leistungs- und Druckstufen genau auf die jeweiligen Anwendungsfälle an Bord ausgelegt sind, empfiehlt Sauer auch den Einsatz eines zentralen Hochdruck-Luftsystems, das beträchtliche Vorteile hinsichtlich Zuverlässigkeit und zu erwartenden Logistik- und Lebensdauerkosten bietet.

Dank vollständiger NATO-Kodifizierung und lückenloser Logistikunterstützung durch Sauer, können sämtliche Flottenanforderungen jederzeit sicher erfüllt werden.

 Product Finder
Menü einblenden