IndustrieProzessindustrie > Metallbehandlung

Metallbehandlung

Weil moderne Herstellungsverfahren Prozesse verkürzen und damit effektiver sowie kostengünstiger sind, bringen sie den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Im Bereich Metallbehandlung sind es Sauer-Kompressoren, die diesen Vorteil verschaffen: In Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir innovative ganzheitliche Systemlösungen, z. B. um Gase einem Prozess zuzuführen, aber auch wieder zu entnehmen und für den nächsten Schritt zu speichern. Dabei erweisen sich die besonders niedrigen Leckraten von Sauer-Gaskompressoren als Anwendervorteil genauso wie die zum Teil flexibel ausgeführten Turn-Key-Installationen.


Wofür werden Sauer-Kompressoren eingesetzt?
  • Härten von Materialien
Wer sind die Kunden von Sauer Kompressoren?
  • Automobilzulieferer
  • Flugzeugzulieferer
  • Hersteller von Härteöfen
  • Autoklavenhersteller
Welche Sauer-Baureihen werden eingesetzt?

Baureihen: PASSAT, HURRICANE
Varianten:  BasSeal, ComSeal
Volumenstrom: 50–200 m³/h
Druckbereich: 20–40 bar (ü)
Medium: Luft, Stickstoff, Helium

 Product Finder
Menü einblenden