IndustrieEnergieerzeugung > Wasserkraftwerke

Wasserkraftwerke und -anlagen

In Wasserkraftwerken wird die mechanische Energie des Wassers mittels Turbinen und angeschlossener Generatoren in elektrischen Strom umgewandelt. Entsprechend den unterschiedlichen Nutzgefällen spricht man von Nieder-, Mittel- und Hochdruckkraftwerken und je nach Art der Wassernutzung von Laufwasser- und Speicherkraftwerken, zu denen auch Pumpspeicherkraftwerke gehören.


Wofür werden Sauer-Kompressoren eingesetzt?
  • Bremsluft für pneumatische Bremsen
  • Verstellung der Turbinenschaufeln und großer Ventile (z.B. Governor)
  • Blasluft (Ausblasen des Wassers für den entlasteten Start)
  • Prävention von Pulsation und Kavitation
Wer sind die Kunden von Sauer Kompressoren?
  • Kraftwerksbetreiber
  • Turbinenhersteller
  • Ingenieurbüros
  • Kontraktoren
Welche Sauer-Baureihen werden eingesetzt?

Baureihen: z.B. PASSAT, TYPHOON, 6000, MISTRAL
Varianten: Basic, ComSilent
Volumenstrom: 50–500 m³/hr
Druckbereich: 30–100 bar (ü)
Medium: Luft, Stickstoff

 Product Finder
Menü einblenden