IndustrieEnergieerzeugung > Dampfkraftwerke

Dampf- und Kohlekraftwerke, Müllverbrennungsanlagen

In Dampfkraftwerken wird die thermische Energie von Wasserdampf in einer Dampfturbine genutzt, die den Generator antreibt. Der Dampfkessel wird dazu mit konventionellen Brennstoffen wie Öl, Erdgas, Steinkohle oder Braunkohle befeuert. In Kohlekraftwerken kommt entsprechend nur Kohle zum Einsatz, während Müllverbrennungsanlagen auch behandelten Müll zur Energieerzeugung nutzen können.


Wofür werden Sauer-Kompressoren eingesetzt?
  • Entschwefelung
  • Entfernung von Brennstoffrückständen (Rußblasen)
  • DENOX-Behandlung
  • Kühlung der Turbinen mit Wasserstoff
Wer sind die Kunden von Sauer Kompressoren?
  • Kraftwerksbetreiber
  • Turbinenhersteller
  • Ingenieurbüros
  • Kontraktoren
Welche Sauer-Baureihen werden eingesetzt?

Baureihen: MISTRAL, PASSAT, HURRICANE, 6000
Varianten: Basic, ComSilent
Volumenstrom: 100–1000 m³/hr
Druckbereich: 15–250 bar (ü)
Medium: Luft, Wasserstoff

 Product Finder
Menü einblenden